24-201.12 Grundlagen der Internationalen Politischen Theorie

Veranstaltungsdetails

Lehrende: Dr. Felix Hans Gerlsbeck; Dr. Philip Robert Liste

Veranstaltungsart: Vorlesung

Anzeige im Stundenplan: GM: VL IPT

Semesterwochenstunden: 2

Credits: 6,0

Unterrichtssprache: Deutsch

Min. | Max. Teilnehmerzahl: 10 | 50

Weitere Informationen:
Verwendbar in folgenden Studiengängen bzw. Modulen:
- M.A. Politikwissenschaft (FSB ab WiSe 2014/15): Modul Grundlagen
- M.A. Politikwissenschaft (FSB WiSe 2013/14): Modul Grundlagen des politikwissenschaftlichen Forschens
- Masterstudiengänge der Fakultät WiSo: Wahlbereich

englischsprachige Übersetzung des Lehrveranstaltungstitels: Foundations of International Political Theory

Kommentare/ Inhalte:
Internationale Politische Theorie ist ein neues Teilgebiet der Politikwissenschaft im Schnittpunkt von Internationalen Beziehungen und Politischer Theorie. Die beiden Subdisziplinen reagieren auf den Umstand, dass unter Bedingungen der Globalisierung und der darauf reagierenden neuen, umkämpften Formen von Governance auch der theoretische Apparat, in dem politische Phänomene kategorial erfasst werden, transformiert werden muss. Es steht weder ein normativer noch ein explanatorischer Rahmen bereit, in dem Herausforderungen der Menschenrechte, des globalen demokratischen Regierens, der Bekämpfung globaler Armut und vieler weiterer Probleme formuliert werden könnten.

Die beiden Subdisziplinen haben radikal unterschiedliche Verständnisse davon, was unter Internationaler Politischer Theorie zu verstehen ist und wissen gleichzeitig darum, dass nur ein gemeinsames, arbeitsteiliges Vorgehen zu belastbaren Forschungsergebnissen führt. Die Vorlesung reflektiert diese Voraussetzungen, indem sie mit zwei jeweils dreiwöchigen Blöcken aus der Politischen Theorie und der IB-Theorie beginnt, bevor sie aus den beiden theoretischen Perspektiven im Wechsel drei konkrete Themenkomplexe betrachtet: Menschenrechte, Migration und Weltstaatlichkeit.

Lernziel:
- Grundkenntnisse von Themen, Methoden und theoretischen Ansätzen der Internationalen Politischen Theorie aus der Perspektive der Politischen Theorie (PT) und der Theorie der Internationalen Beziehungen (IB)
- Vertrautheit mit den wichtigsten Schulen, paradigmatischen Debatten und Forschungsansätzen der PT und der IB

Vorgehen:
Von beiden Seiten aus werden die wichtigsten Theorieparadigmen präsentiert, ein Überblick über die jeweils wichtigsten Themen gegeben und ein Einblick in einige prominente Debatten gegeben.

Leseaufwand zur Vorbereitung pro Woche: 1-2 Artikel/Buchkapitel

Literatur:
- Enloe, Cynthia. (2000) Bananas, Beaches & Bases. Making Feminist Sense of International Politics (updated ed. with a new preface). Berkeley: University of California Press.
- Hurell, Andrew (2007) On Global Order: Power, Values, and the Constitution of International Society. Oxford: Oxford University Press.
- Lang, Anthony F. Jr. (2015) International Political Theory. An Introduction. London: Palgrave Macmilan.
- Kratochwil, Friedrich. (2013) The Status of Law in Global Society. Cambridge: Cambridge University Press.Walker, R.B.J. (1993) Inside/Outside International Relations. Cambridge: Cambridge University Press.
- Broszies/Hahn (2010), Globale Gerechtigkeit, Frankfurt: Suhrkamp.
- Risse, Mathias (2013), On Global Justice, Princeton: Princeton University Press.
- Pogge, Thomas (2002), World Poverty and Human Rights, Polity Press.

Zusätzliche Hinweise zu Prüfungen:
Prüfungsleistung (unbenotet):
Prüfung durch zwei Take-Home-Exams im Verlauf des Semesters.
Abgabeort: bei den Lehrenden

Ort der Ausgabe der bewerteten Prüfungsleistung gegen Empfangsbestätigung nach Eingabe der Noten in STiNE: Studienbüro Sozialwissenschaften

Weitere Studienleistungen (unbenotet):
Am Ende des Semesters soll als Studienleistung ein 1-2 seitiges Impulspapier erstellt werden, in dem vor dem Hintergrund der im Semester eingeführten Theorien, Debatten, etc. eine möglichst pointierte Position zur „International Politischen Theorie“ entwickelt wird.

Termine
Datum Von Bis Raum Lehrende
1 Di, 13. Okt. 2015 14:15 15:45 WiWi 0077 Dr. Felix Hans Gerlsbeck; Dr. Philip Robert Liste
2 Di, 20. Okt. 2015 14:15 15:45 WiWi 0077 Dr. Felix Hans Gerlsbeck; Dr. Philip Robert Liste
3 Di, 27. Okt. 2015 14:15 15:45 WiWi 0077 Dr. Felix Hans Gerlsbeck; Dr. Philip Robert Liste
4 Di, 3. Nov. 2015 14:15 15:45 WiWi 0077 Dr. Felix Hans Gerlsbeck; Dr. Philip Robert Liste
5 Di, 10. Nov. 2015 14:15 15:45 WiWi 0077 Dr. Felix Hans Gerlsbeck; Dr. Philip Robert Liste
6 Di, 17. Nov. 2015 14:15 15:45 WiWi 0077 Dr. Felix Hans Gerlsbeck; Dr. Philip Robert Liste
7 Di, 24. Nov. 2015 14:15 15:45 WiWi 0077 Dr. Felix Hans Gerlsbeck; Dr. Philip Robert Liste
8 Di, 1. Dez. 2015 14:15 15:45 WiWi 0077 Dr. Felix Hans Gerlsbeck; Dr. Philip Robert Liste
9 Di, 8. Dez. 2015 14:15 15:45 WiWi 0077 Dr. Felix Hans Gerlsbeck; Dr. Philip Robert Liste
10 Di, 15. Dez. 2015 14:15 15:45 WiWi 0077 Dr. Felix Hans Gerlsbeck; Dr. Philip Robert Liste
11 Di, 5. Jan. 2016 14:15 15:45 WiWi 0077 Dr. Felix Hans Gerlsbeck; Dr. Philip Robert Liste
12 Di, 12. Jan. 2016 14:15 15:45 WiWi 0077 Dr. Felix Hans Gerlsbeck; Dr. Philip Robert Liste
13 Di, 19. Jan. 2016 14:15 15:45 WiWi 0077 Dr. Felix Hans Gerlsbeck; Dr. Philip Robert Liste
14 Di, 26. Jan. 2016 14:15 15:45 WiWi 0077 Dr. Felix Hans Gerlsbeck; Dr. Philip Robert Liste
Prüfungen im Rahmen von Modulen
Modul (Startsemester)/ Kurs Prüfung Datum Lehrende Bestehens­pflicht
24-201 Grundlagenmodul: Grundlagen des politikwissenschaftlichen Forschens (WiSe 13/14) / 24-201.1  Grundlagen der Internationalen Politischen Theorie 4  Take-Home-Exam k.Terminbuchung Dr. Felix Hans Gerlsbeck; Dr. Philip Robert Liste Ja
4  Take-Home-Exam k.Terminbuchung Dr. Felix Hans Gerlsbeck; Dr. Philip Robert Liste Ja
24-201-GM Grundlagen (GM) (WiSe 14/15) / 24-201.12  Grundlagen der Internationalen Politischen Theorie 2  Take-Home-Exam k.Terminbuchung Dr. Felix Hans Gerlsbeck; Dr. Philip Robert Liste Ja
Veranstaltungseigene Prüfungen
Beschreibung Datum Lehrende Pflicht
1. Take-Home-Exam k.Terminbuchung Ja
Übersicht der Kurstermine
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
Lehrende
Dr. Philip Robert Liste
Dr. Felix Hans Gerlsbeck