24-504.10 'Nachhaltigkeit'. Zur Soziologie eines gesellschaftlichen Leitbegriffs

Veranstaltungsdetails

Lehrende: Prof. Dr. Sighard Neckel; Timo Wiegand

Veranstaltungsart: Seminar

Anzeige im Stundenplan: SEM Spez. Soziologie

Semesterwochenstunden: 2

Credits: 6,0

Unterrichtssprache: Deutsch

Min. | Max. Teilnehmerzahl: 10 | 40

Weitere Informationen:
M.A.-Soziologie: Profilmodul Spezielle Soziologien
M.A.-Soziologie und ggf. weitere M.A.-Studiengänge: Wahlbereich

Kommentare/ Inhalte:
Nachhaltigkeit“ ist seit einigen Jahren zu einem allgegenwärtigen Leitbegriff des gesellschaftlichen Wandels avanciert. Neben klassischen Umweltfragen werden zunehmend auch ökonomische und soziale Probleme unter dem Stichwort der Nachhaltigkeit diskutiert. Die soziologische Debatte kreist dabei vor allem um die Veränderungschancen gesellschaftlicher Praktiken, die Auseinandersetzung mit dem kapitalistischen Wachstumsregime und die Gerechtigkeitsnormen von Nachhaltigkeit. In diesem Zusammenhang wird sich die Lehrveranstaltung vor allem mit der Frage befassen, in welchem Verhältnis Nachhaltigkeit und der Kapitalismus der Gegenwart zueinander stehen. Kann Nachhaltigkeit kapitalistisch in Wert gesetzt werden? Welches Potential haben gesellschaftliche Transformationen in Richtung Nachhaltigkeit? Folgt auf nachhaltige Entwicklungen stets auch soziale Gerechtigkeit? Wie verändern sich durch Nachhaltigkeit globale Ökonomien?

Lernziel:
Im Seminar werden ausgewählte Nachhaltigkeitsansätze kritisch reflektiert. Inhaltliche Schwerpunkte liegen bei den Konzepten des „Grünen Wachstums“, der „Ökologischen Ökonomie“ und des „Degrowth“, zu denen jeweils Schlüsseltexte gelesen und diskutiert werden sollen.

Vorgehen:
Lektüre, Referate, Seminardiskussion.

Literatur:
Grunwald, A., Kopfmüller, J.: Nachhaltigkeit. Eine Einführung, Frankfurt/M. 2012: Campus.
Ekardt, F.: Das Prinzip Nachhaltigkeit. Generationengerechtigkeit und globale Gerechtigkeit, München 2005: C.H. Beck.

Zusätzliche Hinweise zu Prüfungen:
Studienleistungen: Aktive Teilnahme, Referat

Prüfungsart: Hausarbeit
Bewertungsschema: RPO (benotet)

1. Abgabetermin: 30.08.2016

2. Abgabetermin: 31.09.2016

Ausgabe der bewerteten Prüfungsleistungen: ????

Termine
Datum Von Bis Raum Lehrende
1 Di, 5. Apr. 2016 14:15 15:45 AP 1, 245 Prof. Dr. Sighard Neckel; Timo Wiegand
2 Di, 12. Apr. 2016 14:15 15:45 AP 1, 245 Prof. Dr. Sighard Neckel; Timo Wiegand
3 Di, 19. Apr. 2016 14:15 15:45 AP 1, 245 Prof. Dr. Sighard Neckel; Timo Wiegand
4 Di, 26. Apr. 2016 14:15 15:45 AP 1, 245 Prof. Dr. Sighard Neckel; Timo Wiegand
5 Di, 3. Mai 2016 14:15 15:45 AP 1, 245 Prof. Dr. Sighard Neckel; Timo Wiegand
6 Di, 10. Mai 2016 14:15 15:45 AP 1, 245 Prof. Dr. Sighard Neckel; Timo Wiegand
7 Di, 24. Mai 2016 14:15 15:45 AP 1, 245 Prof. Dr. Sighard Neckel; Timo Wiegand
8 Di, 31. Mai 2016 14:15 15:45 AP 1, 245 Prof. Dr. Sighard Neckel; Timo Wiegand
9 Di, 7. Jun. 2016 14:15 15:45 AP 1, 245 Prof. Dr. Sighard Neckel; Timo Wiegand
10 Di, 14. Jun. 2016 14:15 15:45 AP 1, 245 Prof. Dr. Sighard Neckel; Timo Wiegand
11 Di, 21. Jun. 2016 14:15 15:45 AP 1, 245 Prof. Dr. Sighard Neckel; Timo Wiegand
12 Di, 28. Jun. 2016 14:15 15:45 AP 1, 245 Prof. Dr. Sighard Neckel; Timo Wiegand
13 Di, 5. Jul. 2016 14:15 15:45 AP 1, 245 Prof. Dr. Sighard Neckel; Timo Wiegand
14 Do, 14. Jul. 2016 10:15 11:45 AP 1, 109 Prof. Dr. Sighard Neckel; Timo Wiegand
Prüfungen im Rahmen von Modulen
Modul (Startsemester)/ Kurs Prüfung Datum Lehrende Bestehens­pflicht
24-203-IR Internationales Regieren (IR) (WiSe 14/15) / 24-203.12  'Nachhaltigkeit'. Zur Soziologie eines gesellschaftlichen Leitbegriffs 4  Studienleistung k.Terminbuchung Prof. Dr. Sighard Neckel; Timo Wiegand Ja
24-512 Grundlagenmodul 2 (WiSe 14/15) / 24-502.11  'Nachhaltigkeit'. Zur Soziologie eines gesellschaftlichen Leitbegriffs 4  Studienleistungen k.Terminbuchung Prof. Dr. Sighard Neckel; Timo Wiegand Nein
4  Studienleistungen k.Terminbuchung Prof. Dr. Sighard Neckel; Timo Wiegand Nein
Veranstaltungseigene Prüfungen
Beschreibung Datum Lehrende Pflicht
1. Hausarbeit k.Terminbuchung Ja
Übersicht der Kurstermine
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
Lehrende
Prof. Dr. Sighard Neckel
Timo Wiegand