64-702 Vorlesung IT-Innovation und Transfer

Veranstaltungsdetails

Lehrende: Prof. Dr. Tilo Böhmann

Veranstaltungsart: Vorlesung

Anzeige im Stundenplan: VL IT-Innovation

Semesterwochenstunden: 4

Credits: 6,0

Unterrichtssprache: Deutsch

Min. | Max. Teilnehmerzahl: - | 80

Kommentare/ Inhalte:
Das Modul führt die Studierenden umfassend in Konzepte und Methoden des Informationsmanagements sowie der organisatorischen Einführung von Informationssystemen ein. Neben des Fach- und Führungsaufgaben des Informationsmanagements werden die Aufgaben und Methoden der Nutzung von IKT für die Transformationen von Geschäftsprozessen und Geschäftsmodellen vertieft bearbeitet. Die Inhalte werden anhand von konkreten Beispielen, Fragestellungen und Fallstudien illustriert und in der Anwendung eingeübt. In Übungen werden u.a. Anleitungen zur explorierenden Aneignung von innovativen Technologien gegeben und reflektiert.

Voraussetzungen:
keine

Periodizität:
jährlich

Stichworte:
Neue Informationstechnologien, IT-Innovationen, IT-Management, IT-Beratung, IT-Transfer, IT-Change-Management, Business-IT-Alignment

Lernziel:
Die Studierenden erwerben Kenntnisse, wie die Ressource Information in Unternehmen und Verwaltungen Nutzen stiftend entwickelt und verwendet werden kann. Die Studierenden wissen, wie dazu neue Anwendungsmöglichkeiten Informations- und Kommunikationstechnik exploriert und diese nutzungs- und nutzenorientiert in Organisationen eingeführt werden kann. Die Studierenden können die konzeptuellen und methodischen Kenntnisse an konkreten Beispielen von IT-Innovationen anwenden.

Vorgehen:
Vorlesung

Literatur:
Wird zu Beginn und während der Veranstaltung bekannt gegeben.

Zusätzliche Hinweise zu Prüfungen:
Studienleistungen: Regelmäßige und erfolgreiche Teilnahme an Übungen/Seminar; die Teilnahme an Übungen gilt grundsätzlich als erfolgreich, wenn alle Aufgaben bearbeitet und mindestens 50 % richtig gelöst wurden; die Teilnahme an einem Seminar gilt grundsätzlich als erfolgreich, wenn das zugeordnete Themenfeld verstanden, angemessen präsentiert und gegebenenfalls angemessen schriftlich aufgearbeitet wurde; im Falle abweichender Kriterien müssen diese vor der Anmeldung zum Modul bekannt gegeben werden. 

Prüfungsleistungen: Gemeinsame Modulprüfung für alle Lehrveranstaltungen des Moduls; i.d.R schriftlich (Klausur) in der Unterrichtssprache. Abweichungen werden vor der Anmeldung zum Modul bekannt gegeben.

Termine
Datum Von Bis Raum Lehrende
1 Fr, 21. Okt. 2016 10:15 13:45 B-201 Prof. Dr. Tilo Böhmann
2 Fr, 28. Okt. 2016 10:15 13:45 B-201 Prof. Dr. Tilo Böhmann
3 Fr, 4. Nov. 2016 10:15 13:45 B-201 Prof. Dr. Tilo Böhmann
4 Fr, 11. Nov. 2016 10:15 13:45 B-201 Prof. Dr. Tilo Böhmann
5 Fr, 18. Nov. 2016 10:15 13:45 F-132 Prof. Dr. Tilo Böhmann
6 Fr, 25. Nov. 2016 10:15 13:45 F-132 Prof. Dr. Tilo Böhmann
7 Fr, 2. Dez. 2016 10:15 13:45 F-132 Prof. Dr. Tilo Böhmann
8 Fr, 9. Dez. 2016 10:15 13:45 F-132 Prof. Dr. Tilo Böhmann
9 Fr, 16. Dez. 2016 10:15 13:45 F-132 Prof. Dr. Tilo Böhmann
10 Fr, 23. Dez. 2016 10:15 13:45 F-132 Prof. Dr. Tilo Böhmann
11 Fr, 13. Jan. 2017 10:15 13:45 F-132 Prof. Dr. Tilo Böhmann
12 Fr, 20. Jan. 2017 10:15 13:45 F-132 Prof. Dr. Tilo Böhmann
13 Fr, 27. Jan. 2017 10:15 13:45 F-132 Prof. Dr. Tilo Böhmann
14 Fr, 3. Feb. 2017 10:15 13:45 F-132 Prof. Dr. Tilo Böhmann
Prüfungen im Rahmen von Modulen
Modul (Startsemester)/ Kurs Prüfung Datum Lehrende Bestehens­pflicht
Übersicht der Kurstermine
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
Lehrende
Prof. Dr. Tilo Böhmann